Amira und Tamu grüßen von der Algarve

Vor 9 Monaten entließ ich Farih Tamu aus meiner Obhut und brachte sie mit ihrer Besitzerin zusammen zum Flughafen Frankfurt/Main. Sie flog in der Kabine total souverän an die Algarve. Dort lebt sie zusammen mit ihrer 6 jährigen Freundin Amira.

Es geht ihr blendend, sie wird in der Fährte trainiert, momentan auf Trüffel konditioniert 🙂 Tamu ist eine wilde Hummel und hat auch viel Spaß im Wasser. Und was das beste ist, ich sehe sie bald öfter, als ihre Geschwister im Rhein/Main Gebiet…die Algarve ist für mich fast eine zweite Heimat geworden. Ich bin so gerne dort:-)

Wo sind sie, die Möwen 🙂

Farih Tamu hat so viel Spaß mit den Wellen 🙂
Bille

Bille

Menü schließen