Neues von Farahani Femi Kinaya

Am Wochenende erreichten mich neue Fotos von der fast 10 Monate alten Kinaya. Sie hat sich zu einer kräftigen Hündin entwickelt. Sie geht vorsichtig mit den kleinen Familienmitgliedern um und macht ihren Besitzern viel Freude. Hier ein Auszug aus der Email:


Liebe Sybille, ich möchte mich bei dir nochmal herzlichst für den tollen Futterplan für unsere Kinaya bedanken. Wenn du wüsstest, wie oft ich schon gefragt wurde, was unsere Hündin zu fressen bekommt, weil sie sich ja so toll entwickelt, so energievoll und flott unterwegs ist! Auch ihr Wesen ist öfters der Gegenstand der Bewunderung, da sie einerseits noch total welpenhaft verspielt ist, andererseits aber ganz vorsichtig mit im Umgang mit unseren zwei Töchtern ist. Sie scheint genau abschätzen zu können, wie weit sie bei den Kleinen gegen kann! Auch Herr Schnitzer, bei dem ich dreimal mit der Kleinen war, sowie eine andere Hundetrainerin sind absolut von ihrem Charakter beeindruckt, selbst jetzt, in der Pubertät. Das ist bestimmt zum großen Teil dein Verdienst, das Ergebnis der verantwortungsvollen und -bewussten Zucht. So, das musste jetzt raus 😄 Vielen herzlichen Dank nochmal dafür!

Farahani Femai Kinaya und ihre kleine Freundin
da haben es sich die zwei gemütlich gemacht 🙂
Bille

Bille

Menü schließen