I-Wurf

Der I-Wurf ist eigentlich geplant für Ende 2021. Kafue ist aber knappe zwei Monate früher läufig geworden. In den nächsten Tagen wird sich zeigen ob ein Deckakt zwischen Kafue und Masamba zustande kommen kann. 

Der Rüde

Nyawela Dabuko Masamba hat gerade seine Zuchtzulassung im Alter von 27 Monaten  souverän bestanden. Der Wesensest wurde in allen Kategorien mit der Note A bewertet. Er ist ein temperamentvoller Rüde, der immer den Schalk im Nacken trägt. Das zeigte er auch bei seiner Prüfung 🙂 Er ist furchtlos, und immer gerne bereit zu arbeiten. In der Fährte zeigt er sich sehr motiviert, es ist seine Lieblingsbeschäftigung. Am Wild ist er Mittlerweile abrufbar, der Rückruf funktioniert hervorragend. Masamba ist wachsam, trotzdem aber dann freundlich, wenn man sich ihm vorstellt. 

Masambas Vater wurde in Afrika geboren. Es wird bei den Welpen in den Ahnentafeln viel von den afrikanischen Linien zu sehen sein. Ganz nach meinem Geschmack 🙂

Farahani Dara Kafue

Meine Hündin

Dara Kafue ist eine große elegante Hündin, mit 42,5 kg und 68 cm Schulterhöhe sehr kräftig für eine Hündin. Sie ist durchtrainiert, hat starke Knochen und einen kräftigen Kiefer. Ihre Röntgenergebnisse sind einwandfrei. Gentests über JME, DM und Dilute zeigen keine Veranlagung.
Dara Kafue ist eine selbstbewußte Hündin, die sich gerne, wenn es ihr zu langweilig erscheint, unerlaubt vom Rudel entfernt. Da muss kein Wild sein, sie möchte einfach nur schneller als das Rudel unterwegs sein. Aber es wird besser, je älter sie wird, desto eher hält sie sich an die Regeln .-) Dara Kafue ist sehr ergeizig, wenn mit ihr gearbeitet wird. Sie möchte dabei immer gefallen. Sie ist freundlich und aufgeschlossen zu Besuchern, bei fremden Artgenossen zurückhaltend nett. Sie ist es gewöhnt, dass ihre Mimik ernst genommen wird 🙂

Dara Kafue
Kafue
Unsere Dara Kafue

Hier im Rudel hat sie die Chefposition mittlerweile eingenommen. Ruhig und sanft, wie es ihrem Wesen entspricht. Sie ist sehr verspielt und hat den Schalk im Nacken. Am liebsten bewegt sie sich auf der Fährte, dort gibt sie mit viel Spaß und hoch konzentriert alles.
Ich freue mich sehr auf  Masambas und  Dara Kafues Babys. Ich erhoffe mir gesunde, wesensstarke Rhodesian Ridgebacks, denen man den afrikanischen Ursprung in ihrem kräftigen Exterieur ansieht und die Souveränität und Gelassenheit der Afrikaner spüren kann. Hier werden in einer Outcross-Verpaarung interessante europäische Linien mit wertvollen alten afrikanischen Linien zusammengebracht.

Anfrage stellen

Sollten Sie Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht haben, bitten wir Sie, sich zeitnah mit uns in Verbindung zu setzen. Wir möchten unsere zukünftigen Welpenbesitzer gut kennenlernen, bevor wir einen Welpen aus unserer Obhut entlassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dara Kafue

Unser kleines Trächtigkeits-Tagebuch

Unser kleines Aufzuchtstagebuch